Weihnachtsmarkt in der City 1988

Schmuck und Gefäße aus Glas auf dem Weihnachtsmarkt

Glaskugeln und Weihnachtsschmuck aus Glas

Der „Weihnachtsmarkt in der City“ findet jährlich am Breitscheidplatz direkt an der Gedächniskirche statt.

Neben vielen Gastronomie Angeboten und Fahrgeschäften gab es auf diesem Markt auch eine ordentliche Auswahl an Handwerkskunst. Normann Denkel und Rainer Schrade demonstrierten für die Besucher die Arbeit am Glasbrenner und fertigten Glaskugeln in verschiedenen Ausführungen.

Galerie Glaswerk Glaskunst

Glaskunsthandwerk in Berlin 1988

Glaskunst in Berlin zu Weihnachten

Weihnachtsmarkt in der City

Neben einer großen Auswahl an Objekten aus Wertheim und den Arbeiten aus eigener Herstellung wurde auch ein breites Sortiment an Glasschmuck von Rainer Schrade angeboten. Sehr beliebt waren die Ohrringe in Tropfenform, die in verschiedenen Farben und Formen hergestellt wurden.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel, Handwerker Märkte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.