Schlagwort-Archive: Abendschau

Das Kunckel Memorial – Rias TV Berlin


Johann Kunckels „Studio“ befand sich auf derBerliner Pfaueninsel. Dieser direkte Belinbezug war Anlass für eine umfangreiche Reportage des RIAS-TV. Es wurde die Entwicklung des Golrubinglases berichtet und dabei  das Leben und Wirken von Johannes Kunckel anhand von alten Stichen und Dokumenten belegt.

Natürlich wurde auch über die Ausstellung in der Galerie Glaswerk berichtet, in der Rainer Schrade 12 Glasgestalter zusammenbringt, die in einem „Memorial“ zum 300jährigen Jubiläum Arbeiten aus rotem Glas zeigen.

Künstlern wie Rolf Schrade , Walter Bahr und Stanislaw Borowski zeigen hauptsächlich funktionales Gebrauchsglas in Rubinrot. Auch werden die Zuschauer über die im Vergleich zu den Objekten kostengünstige und hauseigene Glasschmuck Herstellung informiert.

Veröffentlicht unter Alle Artikel, TV und Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesichter in Berlin, Galerie Glaswerk bei RIAS TV 1989


Unter dem Titel „Gesichter in Berlin“ wurden im damaligen Vorabendprogramm den Berliner Zuschauern interessante Beiträge und Persönlichkeiten nahegebracht. Da man bei RIAS-TV auf die neue Glasgalerie aufmerksam geworden war, wurde ein 8-minütiger Fernsehbericht gedreht, u.a. mit einem Studiointerview  und Einblicken in die Produktionsverfahren.

Veröffentlicht unter Alle Artikel, TV und Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Abendschau Walter Bahr


In dieser frühen Zeit der Galerie Glaswerk lag der Ausstellungsschwerpunkt auf „lampengeblasenen“, also vor dem Glasbrenner hergestellten Exponaten.

Für die Medien ist Glaskunst Mitte der 80er Jahre neu, frisch und exotisch…

Die „avantgardistische“ Inneneinrichtung und die Podestlandschaften kommen in diesem Fernsehbericht schön zur Geltung.

Die Reportage der Berliner Abendschau erhöht den Bekanntheitsgrad der Galerie und sorgt für viele neue Kunden

Veröffentlicht unter Alle Artikel, TV und Video | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
 « neuere Beiträge 1 2 » ältere Beiträge